Jetzt sehen Sie durch » Krolow, Karl

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Ein Bild vom Menschen in deutschsprachigen Gedichten aus drei Jahrhunderten.

Walter Höllerer (Hrsg.): Transit

Walter Höllerer (Hrsg.): Transit

Lyrikbuch der Jahrhundertmitte.

Michael Braun und Michael Buselmeier (Hrsg.): Der gelbe Akrobat

Michael Braun und Michael Buselmeier (Hrsg.): Der gelbe Akrobat

100 deutsche Gedichte der Gegenwart, kommentiert.

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Nach den Erstdrucken in zeitlicher Folge.

Karl Krolow: Zu Georg Heyms Gedicht „Letzte Wache“

Karl Krolow: Zu Georg Heyms Gedicht „Letzte Wache“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Eckart Kleßmann: Zu Karl Krolows Gedicht „Stele für Catull“

Eckart Kleßmann: Zu Karl Krolows Gedicht „Stele für Catull“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Blaue Gedichte

Blaue Gedichte

Trägt das Universum heute wieder Blau.

Harald Hartung (Hrsg.): Jahrhundertgedächtnis

Harald Hartung (Hrsg.): Jahrhundertgedächtnis

Deutsche Lyrik im 20. Jahrhundert.