Jetzt sehen Sie durch » Papenfuß, Bert

Zwiebelmarkt

Zwiebelmarkt

„Komisches und Satirisches aus drei Jahrzehnten. Zwiebelmarkt bietet an: würzige, schmackhafte, scharfe, beißende und zu Tränen rührende Gedichte.“ Isnichwahr.

Selbstbildnis zwei Uhr nachts

Selbstbildnis zwei Uhr nachts

Ihre Selbstbildnisse preiszugeben, waren alle Lyriker der DDR eingeladen.

Herbst in Peking: Es Gibt Keine Freiheit

Herbst in Peking: Es Gibt Keine Freiheit

Ein Tribut an den letzten Matrosen von Kronstadt. Text: Bert Papenfuß