Jetzt sehen Sie durch » Pelny, Marlen

Marlen Pelny: Wir müssen nur noch die Tiere erschlagen

Marlen Pelny: Wir müssen nur noch die Tiere erschlagen

Marlen Pelnys Gedichte sind wie Bleistiftzeichnungen alltäglicher Räume, in denen Details der Schwerkraft widersprechen.

Marlen Pelny: Auftakt

Marlen Pelny: Auftakt

Es ist Musik, es ist keine Musik.