Jetzt sehen Sie durch » Vogelgsang, Fritz

Pablo Neruda: Letzte Gedichte

Pablo Neruda: Letzte Gedichte

Die vorliegende spanisch-deutsche Ausgabe enthält eine von Fritz Vogelsang zusammengestellte und übertragene Auswahl aus den Bänden „Die abgeschnittene Rose“ (hier vollständig wiedergegeben), „Garten im Winter“, „2000“, „Das gelbe Herz“, „Buch der Fragen“, „Elegie“, „Das Meer und die Glocken“, „Ausgewählte Mängel“. Anstelle eines Nachworts schließt Nerudas Nobelpreisrede aus dem Jahr 1971 den Band ab.

Pablo Neruda: Das lyrische Werk – Band 1

Pablo Neruda: Das lyrische Werk – Band 1

Dieser Band enthält: „Zwanzig Liebesgedichte und ein Lied der Verzweiflung“, „Der rasende Schleuderer“, „Aufenthalt auf Erden“, „Spanien im Herzen“, „Der Große Gesang“, „Die Verse des Kapitäns“.

Pablo Neruda: Das lyrische Werk – Band 3

Pablo Neruda: Das lyrische Werk – Band 3

Dieser Band beinhaltet: „Seefahrt und Rückkehr“, „Memorial von Isla Negra“, „Die Hände des Tages“, „Weltende“, „Noch“ und das postume lyrische Werk.

Heribert Becker, Edouard Jaguer und Petr Král (Hrsg.): Das surrealistische Gedicht

Heribert Becker, Edouard Jaguer und Petr Král (Hrsg.): Das surrealistische Gedicht

Ein wattierter Ziegelstein oder der mit Komtesse-Leinen überzogene Zauberwürfel.

Miguel Ángel Asturias: Porträt & Poesie

Miguel Ángel Asturias: Porträt & Poesie

In der Reihe „Porträt und Poesie‟ wird unter anderem der Nobelpreisträger Miguel Ángel Asturias mit einem Band vorgestellt, der Biographie, Photos, Werkproben und eine Einführung enthält.

Seite 1 von 212