Jetzt sehen Sie durch » September 2015

Kristin Schulz: gesammelte fehlmärchen

Kristin Schulz: gesammelte fehlmärchen

Jeder Vers ein Stein, doch der Reim stolpert nur über zu breit getretene Füße.

Jean Arthur Rimbaud: Sämtliche Dichtungen des Jean Arthur Rimbaud

Jean Arthur Rimbaud: Sämtliche Dichtungen des Jean Arthur Rimbaud

Diese Nachdichtungen, im Oktober 1944 in Buenos Aires abgeschlossen, wurden von Paul Zech als endgültige Fassung bezeichnet.

Sarah Kirsch: Erlkönigs Tochter

Sarah Kirsch: Erlkönigs Tochter

Für dieses Bändchen erhielt sie den Peter-Huchel-Preis.

Anna Gudera: Man in the Moon

Anna Gudera: Man in the Moon

„Man in the Moon“ von Anna Gudera
aus Hadayatullah Hübsch (Hrsg.): social beat D
Druckhaus Galrev, 1995

Vladimír Holan: Vor eurer Schwelle

Vladimír Holan: Vor eurer Schwelle

Eine kleine Auswahl dieses von 1905–1980 lebenden tschechischen Dichters.

Reiner Kunze: Sensible Wege

Reiner Kunze: Sensible Wege

Achtundvierzig Gedichte und ein Zyklus.

Blaise Cendrars: Gedichte I

Blaise Cendrars: Gedichte I

Ein aus „Feuerglut“ (braise) und „Asche“ (cendre) geformter Autor.

Reiner Kunze: zimmerlautstärke

Reiner Kunze: zimmerlautstärke

Diese neuen, oft nur aus wenigen Zeilen gebildeten Gedichte des DDR-Lyrikers Reiner Kunze sind aphoristische Notizen, spruchartige Gebilde, Merkgedichte, Monologe (mit der Tochter), in Zimmerlautstärke gesprochen, aber doch in einem unüberhörbaren Ton.