Jetzt sehen Sie durch » Brökel, Ingolf

Ingolf Brökel: eben

Ingolf Brökel: eben

Konsequent pointiert, sarkastisch und knapp wie der Titel: „eben“ ist der Stil.

Ingolf Brökel: 7 + 7

Ingolf Brökel: 7 + 7

Das erste Buch der ed. kohlenpresse aus Senftenberg 13 Jahre nach Einstellung der Kohleförderung.

Ingolf Brökel: im b. raum

Ingolf Brökel: im b. raum

Der Raum, den Ingolf Brökel aus verschiedenen Perspektiven für den Leser öffnet, erweist sich als ein geschichtlicher Raum, in dem ein Ich lyrische Schlaglichter auf entscheidende Stationen seines Werdeganges wirft.

Ingolf Brökel: Zu Bertolt Brechts Gedicht „Der Rauch“

Ingolf Brökel: Zu Bertolt Brechts Gedicht „Der Rauch“

Als ein Gruß an alle Deutschlehrer und Literaturwissenschaftler zu lesen.

Ingolf Brökel: zündplättchen oder nach 49

Ingolf Brökel: zündplättchen oder nach 49

Ein Kindheitspoem.