Jetzt sehen Sie durch » Pietraß, Richard

Richard Pietraß: Wünschelrute

Richard Pietraß: Wünschelrute

LEBENSwege LIEBESwege REISEwege.

Richard Pietraß: Lustwandel

Richard Pietraß: Lustwandel

In drei Kapiteln unterwegs: „Traumsaum“, „Pariser Lust“ und „Sternenstaub“

Raymond Dittrich (Hrsg.): Bibliotheken der Dichter

Raymond Dittrich (Hrsg.): Bibliotheken der Dichter

Eine Auswahl deutschsprachiger Bibliotheksgedichte vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Richard Pietraß: Vorhimmel

Richard Pietraß: Vorhimmel

Richard Pietraß, sächsischer Blauwal in den Seen Brandenburgs, ist ein enthusiastisch Liebender, den weder Sinnestaumel noch Seelenschmerz stumm machten. Seine Liebesfontainen sind Jahresringe.

Richard Pietraß: Spielball

Richard Pietraß: Spielball

Die in einem Zensurgutachten als „Warngedichte“ klassizifierten Texte wurden am 8.8.1985 zur Druckgenehmigung eingereicht.

Richard Pietraß: Schattenwirtschaft

Richard Pietraß: Schattenwirtschaft

In seinen Gedichten 1986–1999 tritt Richard Pietraß aus dem Kernschatten von Lebensmitte und Wendejahren.

Seite 1 von 512345