Jetzt sehen Sie durch » Februar 2020

Günter Kunert: Zu Wolf Biermanns Gedicht „Heimat“

Günter Kunert: Zu Wolf Biermanns Gedicht „Heimat“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Caroline Danneil: hinter hand | vier auszeiten

Caroline Danneil: hinter hand | vier auszeiten

Kurz gesagt: „hinter hand“ ist ein außergewöhnliches, wunderbares und entdeckungsfreudiges Buch, das sich in seinen ,auszeiten‘ immer wieder neu erfindet.

Hellmut Seemann: Zu Wulf Kirstens Gedicht „durchsichtig“

Hellmut Seemann: Zu Wulf Kirstens Gedicht „durchsichtig“

Thüringer Anthologie. Eine poetische Reise.

E. Flueler: Zu Ilse Aichingers Gedicht „Florestan“

E. Flueler: Zu Ilse Aichingers Gedicht „Florestan“

Interpretation als Auseinandersetzungsansporn.