Jetzt sehen Sie durch »

Gregor Laschen: Lyrik in der DDR

Gregor Laschen: Lyrik in der DDR

Anmerkungen zur Sprachverfassung des modernen Gedichts.

Richard Pietraß: Weltkind

Richard Pietraß: Weltkind

LEKTOR Meine Praxis. Ein wackliger Stuhl. Die Waage. Das kühle Blut. Das Zünglein mein tauber Geschmack. Am Haken der griffbereite Hut.           Preußenkind in Sachsen, Sachsenzunge in der Mark Gespräch mit Richard Pietraß Ursula Heukenkamp: Lieber Herr Pietraß, meine Fragen richten sich auf die nüchternen Umstände Ihrer Arbeit, auf die Bedingungen, […]

Robert Gernhardt: Gedichte 1954–1997

Robert Gernhardt: Gedichte 1954–1997

„Ein Heine für unsere Kreise.“ – „Von ringelnatzschen Gnaden.“ – „Der legitime Erbe Brechts.“ usw.