Jetzt sehen Sie durch » Rilke, Rainer Maria

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Ein Bild vom Menschen in deutschsprachigen Gedichten aus drei Jahrhunderten.

Rainer Maria Rilke: Ausgewählte Gedichte

Rainer Maria Rilke: Ausgewählte Gedichte

Zum vierzigsten Todestag des Dichters.

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Nach den Erstdrucken in zeitlicher Folge.

Rainer Maria Rilke: Sämtliche Werke – Gedichte Zweiter Teil

Rainer Maria Rilke: Sämtliche Werke – Gedichte Zweiter Teil

Der „ganze Rilke“ aber wurde erst mit der in den Jahren 1955 bis 1966 entstandenen Ausgabe der „Sämtlichen Werke“ zugänglich gemacht.

Rainer Maria Rilke: Sämtliche Werke – Gedichte Erster Teil

Rainer Maria Rilke: Sämtliche Werke – Gedichte Erster Teil

Der „ganze Rilke“ aber wurde erst mit der in den Jahren 1955 bis 1966 entstandenen Ausgabe der „Sämtlichen Werke“ zugänglich gemacht.

Ich habe dich beim Namen gerufen

Ich habe dich beim Namen gerufen

Eine Anthologie deutscher Namenspoesie aus vier Jahrhunderten.

Beatrice Faßbender und Ulrich Schreiber (Hrsg.): An den Toren einer unbekannten Stadt

Beatrice Faßbender und Ulrich Schreiber (Hrsg.): An den Toren einer unbekannten Stadt

Zweite Berliner Anthologie.

Blaue Gedichte

Blaue Gedichte

Trägt das Universum heute wieder Blau.