Jetzt sehen Sie durch » Juni 2013

Gershom Schocken: Zu Gottfried Benns Gedicht  „Stilleben“

Gershom Schocken: Zu Gottfried Benns Gedicht „Stilleben“

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.

Andreas Kárpáti: Poesiealbum 268

Andreas Kárpáti: Poesiealbum 268

In Anlehnung an ein Gedicht von Andreas Kárpáti können wir auch von Poetic Engineering sprechen.

Hilde Domin: Zu Nelly Sachs’ Gedicht „Völker der Erde“

Hilde Domin: Zu Nelly Sachs’ Gedicht „Völker der Erde“

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.

Paul Celan: Poesiealbum 137

Paul Celan: Poesiealbum 137

Paul Celan in einer Auswahl von Richard Pietraß.

Ludwig Harig: Zu Gottfried Benns Gedicht „Satzbau“

Ludwig Harig: Zu Gottfried Benns Gedicht „Satzbau“

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen.“

Rudolf Bussmann: Zu Thomas Klings Gedicht „Stadium, fortgeschrittn“

Rudolf Bussmann: Zu Thomas Klings Gedicht „Stadium, fortgeschrittn“

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Walter Werner: Die verführerischen Gedanken der Schmetterlinge

Walter Werner: Die verführerischen Gedanken der Schmetterlinge

Den Dichter zu umschreiben, braucht man Adjektive wie redlich, lauter, authentisch, freundlich, humorvoll, hintergründig, mitunter weise.