Jetzt sehen Sie durch » März 2019

Richard Pietraß: Kolonnenweg

Richard Pietraß: Kolonnenweg

6. Heft der Lesereihe „Zeitzeichen“.

Erich Fried: Unverwundenes

Erich Fried: Unverwundenes

Liebe, Trauer, Widersprüche, Gedichte.

Monika Rinck: zum fernbleiben der umarmung

Monika Rinck: zum fernbleiben der umarmung

Dass Assoziation und Gedankenschärfe gleichberechtige Funktionen von poetischer Präzision sein können, führt uns Monika Rinck aufs Neue vor Augen.

Allen Ginsberg: Kaddisch

Allen Ginsberg: Kaddisch

Die Gedichte sind dem Band „Kaddish“ entnommen, der als Nr. 14 der Pocket Poets Series bei City Lights in San Francisco erschien (ausgenommen „Psalm I“, „Cézanne’s Ports“ und „The Blue Angel“ aus „Empty Mirror“ und „Over Kansas“ aus der Anthologie „Beatitude“).

Paul Celan: Die Silbe Schmerz

Paul Celan: Die Silbe Schmerz

Die Auswahl übernahm Klaus Schuhmann.

Hendrik Rost: Im Atemweg des Passagiers

Hendrik Rost: Im Atemweg des Passagiers

Der dichterische Blick ist genau: seine Aufmerksamkeit gilt immer wieder der Natur, dem menschlichen Miteinander und den Medien.

Joachim Sartorius: Zu Ernst Jandls Gedicht „zweites Sonett“

Joachim Sartorius: Zu Ernst Jandls Gedicht „zweites Sonett“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.