Jetzt sehen Sie durch » Falb, Daniel

Daniel Falb: die räumung dieser parks

Daniel Falb: die räumung dieser parks

Gedichte schürfen an der Haut unserer Wahrnehmungen.

Björn Kuhligk & Jan Wagner (Hrsg.): Lyrik von JETZT

Björn Kuhligk & Jan Wagner (Hrsg.): Lyrik von JETZT

Zeit hingegen ist es für eine Bestandsaufnahme: eine neue Generation organisiert sich ihre Öffentlichkeit.

Ron Winkler: Angeregt von Daniel Falbs „wäre der staub massiv“

Ron Winkler: Angeregt von Daniel Falbs „wäre der staub massiv“

„Die eigene Rede des andern…‟. Dichter über Dichter: Ron Winkler – Daniel Falb.

Christoph Buchwald & Norbert Hummelt (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2006

Christoph Buchwald & Norbert Hummelt (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2006

Für Thomas Kling 5.6.1957 – 1.4.2005.