Jetzt sehen Sie durch » Allemann, Urs

Michael Braun und Michael Buselmeier (Hrsg.): Der gelbe Akrobat

Michael Braun und Michael Buselmeier (Hrsg.): Der gelbe Akrobat

100 deutsche Gedichte der Gegenwart, kommentiert.

Christoph Buchwald & Uljana Wolf (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2009

Christoph Buchwald & Uljana Wolf (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2009

Seit 30 Jahren präsentiert das „Jahrbuch der Lyrik“ die deutschsprachige Gegenwartspoesie in all ihren Facetten und Spielarten.

Christoph Buchwald & Kathrin Schmidt (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2011

Christoph Buchwald & Kathrin Schmidt (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2011

Auch die poetologischen Nachbemerkungen zeigen an, wie unterschiedlich die Zugänge zum Gedicht sein können, was seine unvergleichlichen Möglichkeiten und seine Gefährdungen sind.

Urs Allemann zu Rolf Haufs′ Gedicht „Boulevard“

Urs Allemann zu Rolf Haufs′ Gedicht „Boulevard“

„Der Bürger als Lyriker“ und der Lyriker als Bürger muß man ergänzen.

Urs Allemann zu Peter Waterhouse′ Gedicht „Das sogenannte Richtungsei“

Urs Allemann zu Peter Waterhouse′ Gedicht „Das sogenannte Richtungsei“

Und es dreht sich doch, das Gedicht, das Richtungsei.

Rudolf Bussmann: Zu Urs Allemanns Gedicht „auer. kahl kahler kah.“

Rudolf Bussmann: Zu Urs Allemanns Gedicht „auer. kahl kahler kah.“

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.