Jetzt sehen Sie durch » Runge, Doris

Ich habe dich beim Namen gerufen

Ich habe dich beim Namen gerufen

Eine Anthologie deutscher Namenspoesie aus vier Jahrhunderten.

Raymond Dittrich (Hrsg.): Bibliotheken der Dichter

Raymond Dittrich (Hrsg.): Bibliotheken der Dichter

Eine Auswahl deutschsprachiger Bibliotheksgedichte vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Helmut Zwanger (Hrsg.): GOTT im Gedicht

Helmut Zwanger (Hrsg.): GOTT im Gedicht

Eine Anthologie von 1945 bis heute.

Karl Otto Conrady (Hrsg.): In höchsten Höhen

Karl Otto Conrady (Hrsg.): In höchsten Höhen

Der Leser kann miterleben, wie Gedichte die Jahrhundert hindurch aufeinander Bezug nehmen, sich ergänzen und widersprechen, Gedanken aufgreifen und weiterführen.

Rudolf Bussmann: Zu Doris Runges Gedicht „wintergäste“

Rudolf Bussmann: Zu Doris Runges Gedicht „wintergäste“

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Doris Runge: Zu Nelly Sachs’ Gedicht „Wenn nicht dein Brunnen“

Doris Runge: Zu Nelly Sachs’ Gedicht „Wenn nicht dein Brunnen“

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.