Jetzt sehen Sie durch » Schrott, Raoul

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

645 entflammte Gedichte aus 400 Jahren.

Michael Braun und Michael Buselmeier (Hrsg.): Der gelbe Akrobat

Michael Braun und Michael Buselmeier (Hrsg.): Der gelbe Akrobat

100 deutsche Gedichte der Gegenwart, kommentiert.

Dadaismus: Vom Sinn des Unsinns

Dadaismus: Vom Sinn des Unsinns

Raoul Schrott und der Philosoph Wolfram Eilenberger erläutern im Gespräch, was an der Erfindung des Dadaismus so sensationell war.

Raoul Schrott: Hotels

Raoul Schrott: Hotels

Jedes Gedicht steht Seite an Seite mit Tagebuchaufzeichnungen, Glossen und kurzen Notizen – gemeinsam geben die poetischen Sprachbilder tiefe Einblicke in kulturelle und mythologische Hintergründe sowie die besondere Atmosphäre der Orte.

Raoul Schrott im Gespräch

Raoul Schrott im Gespräch

LeseZeichen vom 29.1.2005