SchmerzenNamenslisteNaturDas ZuvielWMehrmals ichHegelbewußtseinEckermannDas SagenInformationsvermittlungAdorno

Rudolf Bussmann: Zu Thomas Klings Gedicht „Stadium...

Rudolf Bussmann: Zu Thomas Klings Gedicht „Stadium, fortgeschrittn“
Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Pfingstzeilen

Pfingstzeilen
Im Geiste von Brecht, Ringelnatz und Snowden.

Anna Achmatowa: 50 Gedichte

Anna Achmatowa: 50 Gedichte
„ln der vorliegenden Auswahl werden Musen- und ,Dichtungsgedichte‘ besonders berücksichtigt.‟ schreibt Christine Fischer in ihrem Nachwort.

Ralph Grüneberger: Poesiealbum 198

Ralph Grüneberger: Poesiealbum 198
Die erste Gedichtsammlung als 33jähriger.
Felix Philipp Ingold: Lauter unsichtbare Sachen

Felix Philipp Ingold: Lauter unsichtbare...

Notate zu Zeiten –
Bertolt Brecht: Gedichte Band VII 1948–1956

Bertolt Brecht: Gedichte Band VII 1948–1...

Buckower Elegien. In Sammlungen nicht enthaltene Gedichte. Gedichte und Lieder aus Stücken.
Karl Krolow: Aspekte zeitgenössischer deutscher Ly...

Karl Krolow: Aspekte zeitgenössischer de...

Der vorliegende Band enthält in überarbeiteter Form die sechs Vorlesungen, die Karl Krolow im Rahmen der Gastdozentur für Poetik an der Universität Frankfurt gehalten hat.
Hendrik Rost: Licht für andere Augen

Hendrik Rost: Licht für andere Augen

Hendrik Rosts Blick fixiert das ganz Kleine, das Familiäre und das Tierische ebenso wie die großen Zusammenhänge: Geschichte, politische Verwerfungen, Klimawandel.
Guo Jinniu, der Kurzgeschorene

Guo Jinniu, der Kurzgeschorene

Der Poet, der 17 Stunden am Tag Handys baute.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Eros

Rose; Zero (so sehr Heros!).

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Überm Buch

Überm Buch
Quirinus Kuhlmann: Poet’s Corner 5