Juli 1918VezelayWirGeliebtAhnung17. DezemberRealmetapherSorryWüstwärtsKynologiePlacetMittag (II)KonjunktivBotschaftHunger (II)PilinszkyFliegenpein«HiesigFrageWunschdenkenMenschIkoneValéryVergleich

Hendrik Rost: Licht für andere Augen

Hendrik Rost: Licht für andere Augen
Hendrik Rosts Blick fixiert das ganz Kleine, das Familiäre und das Tierische ebenso wie die großen Zusammenhänge: Geschichte, politische Verwerfungen, Klimawandel.

Lothar Walsdorf: Im gläsernen Licht der Frühe

Lothar Walsdorf: Im gläsernen Licht der Frühe
Arbeitsmethode: unablässige literarische Anregung aus alltäglichen oder weltbewegenden, aus betroffen oder zufrieden machen Anlässen.

Pierre Albert-Birot: Alltagsgedichte

Pierre Albert-Birot: Alltagsgedichte
Heft 39/40 vom Dezember 1971 aus der Reihe „Lyrische Hefte - Zeitschrift für Gedicht".
Ingeborg Bachmann: Sämtliche Gedichte

Ingeborg Bachmann: Sämtliche Gedichte

Seit 1998 immer wieder aufgelegt.
TEXT+KRITIK: Hans Magnus Enzensberger – Heft 49

TEXT+KRITIK: Hans Magnus Enzensberger – ...

Die Neufassung des Heftes berücksichtigt die gesamte Spannung des Werks, legt den Schwerpunkt aber auf die späteren Dichtungen und Schriften.
Stanley Chapman / Felix Philipp Ingold: AproPOLLIN...

Stanley Chapman / Felix Philipp Ingold: ...

Elf Tausend Verben / Ein Hundert Virgeln.
Seite 5 von 284« Erste...34567...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Regenschirm

irr: Gene scheren. – (Schergen: Grimm auf Neger). – Ren gen Geschirr. Gerne Schnee mischen! mir? Reh schenken!

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde
Heinrich Olschowsky: Zu Wisława Szymborskas Gedicht „Glückliche Liebe“