GewußtTagesschau29. MärzBriefwechsel (mit Hermann Wallmann)Lebenskunst (I)HeuteHamannKausalBegabungAbschweifenInspirationStilQuelleMitternachtFortschrittFrühlingsanfang24. April17 Uhr 32HerbstlichErzählungVorvergangenheitHeroischMenschenwürde23. August

Felix Philipp Ingold: Auf den Tag genaue Gedichte

Felix Philipp Ingold: Auf den Tag genaue Gedichte
Felix Philipp Ingold – man kennt ihn als dunklen Dichter, als eigenwilligen Übersetzer und anspruchsvollen Essayisten – überrascht mit einer Sammlung von Alltags- und Gelegenheitsgedichten, die in der Art eines poetischen Taschenkalenders Aphoristisches, Sprachspielerisches, Lyrisches, Triviales, Erinnertes, Geträumtes, Imaginiertes, Assoziiertes, An- und Aufgelesenes wie zufällig aufeinander folgen lässt.

Christoph Buchwald & Raoul Schrott (Hrsg.): J...

Christoph Buchwald & Raoul Schrott (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2000
Über den Atlas gebeugt.

Giuseppe Ungaretti: Gedichte

Giuseppe Ungaretti: Gedichte
Ungaretti ist von nichts befangen; diese Freiheit ist es, was sein Dichten zu einem „offenbaren Geheimnis“ macht: lapidar, unzweideutig, schön wie ein Kieselstein in der Übersetzung von Ingeborg Bachmann.
Elke Erb: Wegerich. Wahn. Denn wieso?

Elke Erb: Wegerich. Wahn. Denn wieso?

Ulrich Keicher hat seine Auswahl der „5-Minuten-Notate‟ von Elke Erb zusammengestellt und vier Seiten aus dem Notizbuch der Autorin dazugebunden.
Rudolf Bussmann: Zu Doris Runges Gedicht „wintergä...

Rudolf Bussmann: Zu Doris Runges Gedicht...

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.
Dieter M. Gräf: Buch Vier

Dieter M. Gräf: Buch Vier

Der traumatische Beginn des neuen Jahrhunderts zieht sich durch diesen Band, der Poesie als zeitgenössische Kunstform positioniert.
Schreibmaschinenupdate

Schreibmaschinenupdate

Ein neues altes Schreibgefühl.
Norbert Tefelski: Endstation Sinnzucht

Norbert Tefelski: Endstation Sinnzucht

Norbert Tefelski ist ein literarischer Cartoonist. Weil er die Berlin Szene kennt (wie kaum ein anderer), ist er ein Berliner Szene-Autor: (Früher sprach man von Bohème!).
Seite 5 von 280« Erste...34567...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Irre

Ihre Ehre! ei, Ire?

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde
Ingolf Brökel: 7 + 7