Jetzt sehen Sie durch » Trakl, Georg

Walter Hinck: Zu Georg Trakls Gedicht „An die Schwester“

Walter Hinck: Zu Georg Trakls Gedicht „An die Schwester“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Der Herbst des Einsamen – Georg Trakl

Der Herbst des Einsamen – Georg Trakl

„Gedichte unter erschwerten Bedingungen“ – eine poetische Reise zu den Lentzen des Winters.

Über die großen Städte

Über die großen Städte

Gedichte 1885–1967.

Panorama moderner Lyrik deutschsprechender Länder

Panorama moderner Lyrik deutschsprechender Länder

Von der Jahrhundertwende bis zur jüngsten Gegenwart.

Tränen und Rosen

Tränen und Rosen

Krieg und Frieden in Gedichten aus fünf Jahrtausenden.

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Ein Bild vom Menschen in deutschsprachigen Gedichten aus drei Jahrhunderten.

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Nach den Erstdrucken in zeitlicher Folge.