Logisch (I) 12. Dezember Freitod Sprachrohr Menschenwürde Hungerkünstler Weiß (II) 23. Dezember Mort Siegeswut Lücke Wortbild Werkherrschaft Hibiskus Schreiben (I) Tot Abschied 2. Januar Musik Ungläubig Wortstaat Geschieden Urlaub Narziß (III)

Felix Philipp Ingold: Freie Hand

Felix Philipp Ingold: Freie Hand
Ein Vademecum durch kritische, poetische und private Wälder.

Seamus Heaney: Norden

Seamus Heaney: Norden
In den hier versammelten Versen sind alle Motive versammelt, die Heaneys Werk kennzeichnen und berühmt gemacht haben: die absurde politische Lage Irlands, der Gegensatz von künstlerischem und politischem Engagement und der Gegensatz von irischer und englischer Tradition.

Joseph Brodsky: Römische Elegien und andere Gedich...

Joseph Brodsky: Römische Elegien und andere Gedichte
„Und gerade als Russe kann Brodsky, indem er eine alte westliche Tradition wieder aufnimmt, die Einheit der europäischen Kultur glaubhaft machen.‟ schreibt der polnische Seelenverwandte Czesław Miłosz.

Gertrud Kolmar: Poesiealbum 315

Gertrud Kolmar: Poesiealbum 315
Von Nelly Sachs als die Hellsichtige bezeichnet.
René Char: Und der Schatten der Sanduhr begräbt di...

René Char: Und der Schatten der Sanduhr ...

Die vorliegende zweisprachige Auswahl versucht Chars poetischen Entwicklungsweg mit Beispielen aus allen Schaffensperioden – von den frühen Gedichten aus dem Jahre 1929 bis hin zur letzten Veröffentlichung von 1983 – nachzuzeichnen und somit eine erste Annäherung an das Gesamtwerk zu ermöglichen.
Steffen Jacobs: Der Lyrik TÜV

Steffen Jacobs: Der Lyrik TÜV

„Ein Jahrhundert deutscher Lyrik wird geprüft“ gaukelt der Untertitel vor.
Maja Haderlap: langer transit

Maja Haderlap: langer transit

Maja Haderlaps Gedichte haben etwas zu erzählen.
Thomas Kunst: Estemaga

Thomas Kunst: Estemaga

„Im Sonett muß die Gastfreundschaft aufhören, hört die Gastfreundschaft auf.“ Thomas Kunst hat dieser Gedichtform einen Besuch abgestattet.
Pierre Garnier: Viola Tricolor

Pierre Garnier: Viola Tricolor

Kleine wildwachsende Gedanken am Rand des Weges.
Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit

Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit

Nach der „Sekunde des Umschlags“ (Walter Jens) von abgelehnt zu abgefeiert.
Seite 1 von 27812345...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Zeus

Suez (?); Suse, setz!

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

Wortwelten

Felix Philipp Ingold: Freie Hand