HeuteFossilSchweigen (I).Dialog (II)ErinnerungGenichtSiegeswutGewußtUnbeschreiblichJuli 1918Langeweile25. OktoberNamenlosWeiterschreibenFurchtSprachmechanik31. DezemberFiktionTheodizeeGeliebtHört (II)WerHeuteHunger (II)

Julian Przyboś: Poesiealbum 147

Julian Przyboś: Poesiealbum 147
Solange Poesie in ihm lebe, könne er (Julian Przyboś) nicht wahrhaft traurig sein.

Tom Schulz: Kanon vor dem Verschwinden

Tom Schulz: Kanon vor dem Verschwinden
Er kann und will zum Glück nicht anders — mit Tom Schulz hat die Oberlausitz einen Lyriker hervorgebracht, aus dessen Gedichten eine bezwingende Notwendigkeit spricht.

Rudolf Bussmann: Zu Heike Fiedlers Gedicht „Imagin...

Rudolf Bussmann: Zu Heike Fiedlers Gedicht „Imagine“
Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Friederike Mayröcker: Gesammelte Gedichte

Friederike Mayröcker: Gesammelte Gedichte
Der hier zum 80. Geburtstag der Autorin von ihrem Kollegen Marcel Beyer herausgegebene Band präsentiert neben sämtlichen bislang veröffentlichten Gedichten (in Buchform oder verstreut publiziert) auch alle unveröffentlichten Gedichte, die nach Durchsicht der Manuskripte von der Autorin für „gültig“ befunden wurden, und zwar von 1939, als sie mit dem Schreiben begann, bis heute.
Eugen Gomringer: eugen gomringer 1970–1972

Eugen Gomringer: eugen gomringer 1970–19...

Den freunden des UND-kreises gewidmet.
Karl Mickel: Odysseus in Ithaka

Karl Mickel: Odysseus in Ithaka

„Odysseus in Ithaka“ enthält, chronologisch geordnet, alle Gedichte, die Mickel bis 1974 geschrieben hat und nun gelten läßt.
Jannis Ritsos: Der Sondeur

Jannis Ritsos: Der Sondeur

Dieses während der Zeit der Junta entstandene Buch gilt als eins seiner wichtigsten Werke. Szenische Lyrik in Umgangssprache.
Alfred Kittner: Flaschenpost

Alfred Kittner: Flaschenpost

Der Sammelband eines ewigen Lesers.
Rudolf Bussmann: Zu Barbara Köhlers Gedicht „Aufga...

Rudolf Bussmann: Zu Barbara Köhlers Gedi...

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.
Sarah Kirsch: Wiepersdorf

Sarah Kirsch: Wiepersdorf

Sonderdruck 1992 für das Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf. Nur dort für 2 Euro erhältlich.
Seite 1 von 28912345...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Violine

nie love (Krinoline?); ohne Linie viel Lohn. – Nilwolle. – Viel Oliven; Leinöl.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde
Richard Pietraß: Zu Eberhard Häfners Gedicht „kopfstand“