La Porreta 20. Mai Bibel Furcht Pause Augenliebe Reue Lebenskunst (III) Schreiben (I) Pressigny-le-Grand Exit Habe Weiß (IV) Pfadsucher Exil (II) Vorderfrau Horror Königsallee Bartleby Sokratisch Pilinszky Marcel Schreiben (II) Euphonisch

Felix Philipp Ingold: Freie Hand

Felix Philipp Ingold: Freie Hand
Ein Vademecum durch kritische, poetische und private Wälder.

Rafael Alberti: Von den Engeln

Rafael Alberti: Von den Engeln
Ein Schwarm von Engeln zieht vorüber.
Wisława Szymborska: Salz

Wisława Szymborska: Salz

Hinweis vom Herausgeber: Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, einmal täglich ein Gedicht vor dem Schlafengehen unzerkaut schlucken. Mit etwas Nachdenklichkeit nachspülen, fünfzehn Minuten lang ruhig liegen bleiben, nachwirken lassen.
Ingeborg Bachmann: Sämtliche Gedichte

Ingeborg Bachmann: Sämtliche Gedichte

Seit 1998 immer wieder aufgelegt.
Ingolf Brökel: anna lust

Ingolf Brökel: anna lust

Die Ver(s)führungen reichen von Anna Lust bis Hanna Habil mit Strich-Zeichnungen von Günter Kunert.
Fedor Sologub: Die Teufelsschaukel

Fedor Sologub: Die Teufelsschaukel

Die Auswahl der Gedichte berücksichtigt besonders die Gedichtsammlungen „Plamennyj krug‟ (1908) und „Odna ljubov’‟ (1921) mit seinen neoklassischen, an den Jugendstil erinnernden Gedichten.
Rainer Kirsch: Zu Karl Mickels Gedicht „Inferno XX...

Rainer Kirsch: Zu Karl Mickels Gedicht „...

Ein Auskommen mit 60 Zeilen à 63 Anschlägen und ohne das zitieren von Autoritäten.
Seite 1 von 27612345...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Weiher

wie Reh! (wer weiht hier die Leier zur Feier der Freier?)

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

Wortwelten

Felix Philipp Ingold: Freie Hand