Aurora Nachricht Erinnert 7. Juli 10. Mai Was (I) Habe Siegeswut Ahnung 31. Juli Ewigkeit Genial Hermes Erzählung Shopville Allhie Hochsommer Narziß (IV) Nachmittag Valéry Oder (II) Gewußt Verhallt Dichterin

Felix Philipp Ingold: Freie Hand

Felix Philipp Ingold: Freie Hand
Ein Vademecum durch kritische, poetische und private Wälder.

Ossip Mandelstam: Die beiden Trams

Ossip Mandelstam: Die beiden Trams
Der 10. und letzte Band der Mandelstam-Ausgabe enthält Kinder- und Scherzgedichte, Epigramme auf Zeitgenossen 1911-1937.

Gennadij Ajgi: Gruss dem Gesang

Gennadij Ajgi: Gruss dem Gesang
Sechsunddreißig Variationen auf Themen tschuwaschischer und tatarischer Volkslieder (1988–1991).

Jacques Roubaud: Etwas Schwarzes / Quelque chose n...

Jacques Roubaud: Etwas Schwarzes / Quelque chose noir
In den Augen des Logikers Roubaud kann das Wort, das naturgemäß Leben grundsätzlich repräsentiert, vor dem Tod unmöglich bestehen, es muß vor ihm kapitulieren. Elegische Klagelieder oder tröstende Beschwörungen sind für ihn trotz aller Trauer unvorstellbar. Statt dessen thematisiert er, was wirklich ist: das Nichtsein, die Leere, und ergründet sie mit der ihm eigenen Leichtigkeit, einer kristallklaren Sprache, mit der größtmöglichen Aufrichtigkeit und Radikalität.
Zbigniew Herbert: Poesiealbum 86

Zbigniew Herbert: Poesiealbum 86

Nicht Neuerungen sind Herberts Ziel. Seine Ziele heißen vielmehr Vollkommenheit, Maß, Harmonie, Gleichgewicht. Ein Gleichgewicht aus Überraschung und Mitteilung, Konstruktion und Emotion.
Dimitris Lyacos: Poena Damni – Der Erste Tod

Dimitris Lyacos: Poena Damni – Der Erste...

Die Trilogie (POENA DAMNI) beginnt mit dem Schluss (DER ERSTE TOD) und schreitet von dort aus zurück an den Anfang.
Thomas Kunst: die verteilung des lächelns bei gege...

Thomas Kunst: die verteilung des lächeln...

gedichte texte 1986–1988.
Friederike Mayröcker: Liebesgedichte

Friederike Mayröcker: Liebesgedichte

Die Liebe ist das Herzstück von Friederike Mayröckers Dichtung.
Milo Dor: Zu Theodor Kramers Gedicht „Zur halben N...

Milo Dor: Zu Theodor Kramers Gedicht „Zu...

Ein Gedicht von Hundert mit Interpretation.
Dieter E. Zimmer: Zu Gottfried Benns Gedicht „Reis...

Dieter E. Zimmer: Zu Gottfried Benns Ged...

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.
Karl Mickel: Poesiealbum 161

Karl Mickel: Poesiealbum 161

Mickels Gedichte sind gedankenscharf und derb-erotisch zugleich.
Seite 1 von 27412345...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Ypsilon

nipp ! Silo… – Soll: Übel. – Üb’s: Pilsen!

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

Wortwelten

Felix Philipp Ingold: Freie Hand