AUnterAnblickBTDichterporträtIm Teil und im GanzenAbhebenI Londrabar II EngelAusleseLeichnam

Tadeusz Nowak: Poesiealbum 264

Tadeusz Nowak: Poesiealbum 264
Marek Skwarnicki legt die Quellen der Inspiration von Tadeusz Nowak offen: Die Dorflandschaft, die Riten und Bräuche ihrer Bewohner, mittelalterliche Mysterien, Bilder und Holzfiguren naiver Künstler, Überlieferung, Märchen und Legenden und vor allem das Volkslied.

Thomas Kling: erprobung herzstärkender mittel

Thomas Kling: erprobung herzstärkender mittel
Friederike Mayröcker bekennt in ihrer „Zuschreibung: manche dieser Gedichte hätte ich selbst gerne geschrieben‟.

Jan Skácel: Poesiealbum 325

Jan Skácel: Poesiealbum 325
Die Lyrik des mährischen Dichters geht vom Einfachsten aus und frönt doch wichtigen Themen.
Ingolf Brökel: im b. raum

Ingolf Brökel: im b. raum

Der Raum, den Ingolf Brökel aus verschiedenen Perspektiven für den Leser öffnet, erweist sich als ein geschichtlicher Raum, in dem ein Ich lyrische Schlaglichter auf entscheidende Stationen seines Werdeganges wirft.
Charles Bukowski: Die letzte Generation

Charles Bukowski: Die letzte Generation

Der Verdacht, daß Charles Bukowski nicht bloß ein versoffenes Originalgenie ist, das irgendwo in einer Bruchbude hinter dem Bahndamm seine scharfen Gedichte, Romane und Kurzgeschichten raushämmert, ist einigen Kritikern schon vor Jahren gekommen.
Jürgen Theobaldy: Midlands Drinks

Jürgen Theobaldy: Midlands Drinks

Von der „Antike im Rinnstein“ zum England der Friedensfestivals, der nassen Wiesen und des Wahlkampfs 1983.
Inge Müller: Poesiealbum 105

Inge Müller: Poesiealbum 105

Inge Müller hat Gedichte hinterlassen, die sich wie ein Tagebuch lesen, aufrichtig, spannend und von kaum zu übertreffender Gefühlskraft.
Rammon Reimann: Zu Paul Éluards Gedicht „Die Schaf...

Rammon Reimann: Zu Paul Éluards Gedicht ...

Vom Umgang mit Lyrik der Moderne.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Grimasse

(Gier:) gib mir Same und grüss mir die Gasse…

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Überm Buch

Überm Buch
Gudrun Schury: Zu Robert Gernhardts Gedicht „Jakobinischer Wandersmann“