Zu Asche …WBrandDuuuduuduPositionenSieScheißeWüsteDas ZuvielJudenstaatIm Teil und im Ganzen

Felix Philipp Ingold: Haupts Werk

Felix Philipp Ingold: Haupts Werk
Die Grenze zwischen dem Eigenen und dem Fremden möge verwischen.

Uwe Kolbe: Zu Gottfried Benns Gedicht „Kleine Aste...

Uwe Kolbe: Zu Gottfried Benns Gedicht „Kleine Aster“
Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.

Ivor Indyk (Hrsg.): Hochzeit der Elemente

Ivor Indyk (Hrsg.): Hochzeit der Elemente
Eine Hochzeit der Poesie − eine Werkstatt der Dichtung im Rahmen des Poesiefestival 2003 der literaturWERKstatt berlin: 14 australische Lyriker trafen auf 14 Deutsche Lyriker, und aus der Herausforderung einer Übertragung in die andere Sprache erwuchs „Hochzeit der Elemente“.

T.S. Eliot: Das wüste Land

T.S. Eliot: Das wüste Land
„,Das wüste Land‘ hat große Schönheit und Kraft des Ausdrucks: Symmetrie; und Intensität. Was es zusammenhält, darüber bin ich mir nicht so sicher.“ notiert Virginia Woolf am 23. Juni 1922 in ihr Tagebuch.
Sascha Anderson: totenreklame. eine reise

Sascha Anderson: totenreklame. eine reis...

Sascha Anderson und Ralf Kerbach haben die DDR in Agonie erlebt und sind für dieses Buch 7000 Kilometer im Kreis gefahren zwischen den Dörfern Elend und Sorge.
Marie-Luise Bott: Zu Wolfgang Hilbigs Gedicht „Mit...

Marie-Luise Bott: Zu Wolfgang Hilbigs Ge...

Wolfgang Hilbigs „Mittag“-Replik auf Conrad Ferdinand Meyers „Eingelegte Ruder“.
Durs Grünbein: Vom Schnee oder Descartes in Deutsc...

Durs Grünbein: Vom Schnee oder Descartes...

Ein Bilderrätsel; eine Unterhaltung in Versen, eine Hommage an die kälteste Jahreszeit und die Lehre von der Brechung des Lichts. Ein Bericht von den Schrecken des Dreißigjährigen Krieges und von der Geburt des Rationalismus aus dem Geist des Schnees.
Ryszard Krynicki: Stein aus der Neuen Welt

Ryszard Krynicki: Stein aus der Neuen We...

Dieser Band enthält ältere, bislang unübersetzte und neueste Gedichte Ryszard Krynickis. Mit einer kontrapunktischen Zusammenstellung nimmt „Stein aus der Neuen“ eine ganz besondere Akzentuierung vor: Sie lenkt die Aufmersamkeit des Lesers auf die existentialphilsosophische Fragestellung im Werk von Ryszard Krynicki, die für seine Lyrik mindestens ebenso sehr von Bedeutunge ist wie das politisch-gesellschaftliche Engagement.
Anton Bruhin, Bodo Hell, Michel Mettler & Pet...

Anton Bruhin, Bodo Hell, Michel Mettler ...

Wer die vier dichtenden Maultrommler oder maultrommelnden Dichter einmal auf der Bühne erlebt hat, wird es nicht mehr vergessen. Nun hat das Quartett ein Konzentrat seines viel gespielten Programms als CD herausgegeben – zum Glück nicht in Form eines Live-Mitschnitts mit störendem Gelächter, sondern als sorgsame Studioproduktion des Hessischen Rundfunks.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Musik

Mix Mus! – Sieg und Kuss (ein Muss): summ, Kies!

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Überm Buch

Überm Buch
Felix Philipp Ingold: Haupts Werk