Jetzt sehen Sie durch » Kleßmann, Eckart

Eckart Kleßmann: Zu Georg Trakls Gedicht „Die Kirche“

Eckart Kleßmann: Zu Georg Trakls Gedicht „Die Kirche“

Ein Gedicht von Hundert mit Interpretation.

Eckart Kleßmann: Zu Gottfried Benns Gedicht „Einsamer nie −“

Eckart Kleßmann: Zu Gottfried Benns Gedicht „Einsamer nie −“

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.