Jetzt sehen Sie durch » Meister, Ernst

Harald Hartung: Zu Ernst Meisters Gedicht „Doch das Dunkel fragt“

Harald Hartung: Zu Ernst Meisters Gedicht „Doch das Dunkel fragt“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Eckart Kleßmann: Zu Ernst Meisters Gedicht „Der Grund kann nicht reden“

Eckart Kleßmann: Zu Ernst Meisters Gedicht „Der Grund kann nicht reden“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Ernst Meister – Hommage • Überlegungen zum Werk • Texte aus dem Nachlaß

Ernst Meister – Hommage • Überlegungen zum Werk • Texte aus dem Nachlaß

So ist hier der Versuch gemacht worden, aus persönlicher Verbundenheit heraus Hinweise auf Meisters Werk zu geben, die ebenso aus dem Umgang mit dem Gesprächspartner wie mit dessen Texten, aus der Erfahrung wie aus dem Denken mit ihnen hervorgegangen sind.

Winfried Pielow: Zu Ernst Meisters Gedicht „Vogelwolke“

Winfried Pielow: Zu Ernst Meisters Gedicht „Vogelwolke“

Überlegungen zum Gedicht auf Schloß C.

Panorama moderner Lyrik deutschsprechender Länder

Panorama moderner Lyrik deutschsprechender Länder

Von der Jahrhundertwende bis zur jüngsten Gegenwart.

Walter Höllerer (Hrsg.): Transit

Walter Höllerer (Hrsg.): Transit

Lyrikbuch der Jahrhundertmitte.

Blaue Gedichte

Blaue Gedichte

Trägt das Universum heute wieder Blau.

Harald Hartung (Hrsg.): Jahrhundertgedächtnis

Harald Hartung (Hrsg.): Jahrhundertgedächtnis

Deutsche Lyrik im 20. Jahrhundert.