Jetzt sehen Sie durch »

Ivan Blatný: Hilfsschule Bixley V

Ivan Blatný: Hilfsschule Bixley V

Sollten Sie das Gefühl haben, dass Ihre Gedanken beim Lesen dieses Buches nicht bei dem Dichter und dessen Gedanken sind, beginnen Sie unbedingt noch einmal von vorne.

Volker Braun: Training des aufrechten Gangs

Volker Braun: Training des aufrechten Gangs

Lyrischer Darwinismus im Sozialismusskäfig.

Batsheva Dori-Carlier: Zwölf Gedichte aus „Rechenschaft“

Batsheva Dori-Carlier: Zwölf Gedichte aus „Rechenschaft“

Ein Ausschnitt aus Batsheva Dori-Carliers Debütband.

Richard Pietraß: Poesiealbum 82

Richard Pietraß: Poesiealbum 82

Schon die erste kleine Sammlung von Gedichten dieses Autors, dessen Name künftig ohne Zweifel öfter genannt werden wird, weist ihn als eine starke, eigenwillige Stimme aus.

Les Murray: Poesiealbum 318

Les Murray: Poesiealbum 318

Mit breitem Hut entfaltet der massige Magier ein Panorama des australischen Kontinents wie die Schattengewächse seiner schicksalsgeprüften Kinderseele.

Wilhelm Tkaczyk: Poesiealbum 139

Wilhelm Tkaczyk: Poesiealbum 139

Adolf Endler vermutet in Wilhelm Tkaczyks Frühwerk „einen Höhepunkt der proletarisch-revolutionären Lyrik“ und betrachtet „sein späteres Œuvre als einen wichtigen Beitrag zur Lyrik der DDR“.

Seite 1 von 4412345...Letzte »