Jetzt sehen Sie durch » Kolmar, Gertrud

Alexander von Bormann (Hrsg.): Die Erde will ein freies Geleit

Alexander von Bormann (Hrsg.): Die Erde will ein freies Geleit

Deutsche Naturlyrik aus sechs Jahrhunderten.

Ulla Hahn: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Die Verlassene“

Ulla Hahn: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Die Verlassene“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Jochen Hieber: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Die gelbe Schlange“

Jochen Hieber: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Die gelbe Schlange“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Ludwig Völker: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Zueignung“

Ludwig Völker: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Zueignung“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Silke Scheuermann: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Verwandlungen“

Silke Scheuermann: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Verwandlungen“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Jürgen Theobaldy: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Abschied“

Jürgen Theobaldy: Zu Gertrud Kolmars Gedicht „Abschied“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

0:00
0:00