Jetzt sehen Sie durch » Kolbe, Uwe

Nikolai Majorow: Poesiealbum 191

Nikolai Majorow: Poesiealbum 191

Viele seiner Gedichte gingen während des 2. Weltkrieges verloren.

István Vas: Rhapsodie in einem herbstlichen Garten

István Vas: Rhapsodie in einem herbstlichen Garten

Inspiriert vom „werktäglichen Fieber“, von der Vielfalt, der Einmaligkeit, der „ultima realitas, die kommt und schwindet und nie wiederkehrt“, findet István Vas die Thematik seiner Dichtung im Alltäglichen, im scheinbar Gewöhnlichen, aber auch in der Liebe, im Leiden und im Altern.

Marina Zwetajewa: Gedichte • Prosa

Marina Zwetajewa: Gedichte • Prosa

Diese Auswahl aus den Gedichten der Jahre 1916–1939 verdeutlicht Weite und äußerste Subjektivität der Lebenssicht und -empfindung der Dichterin.

Srečko Kosovel: Ahnung von Zukunft

Srečko Kosovel: Ahnung von Zukunft

Der Slowene Srečko Kosovel (1904–1926) sprach mit seinen Gedichten für eine Generation, die vom ersten Weltkrieg berührt wurde und in der Auseinandersetzung mit einer krisenhaften Welt nach einer Sinngebung des Lebens suchte.

Seite 1 von 3123