Jetzt sehen Sie durch » Hermlin, Stephan

Attila József: Poesiealbum 90

Attila József: Poesiealbum 90

Seit 1964 wird in Ungarn der Geburtstag Józsefs als „Tag der Poesie“ gefeiert.

Langston Hughes: Poesiealbum 40

Langston Hughes: Poesiealbum 40

Sein Name ist untrennbar verknüpft mit der sogenannten Harlemer Renaissance der zwanziger Jahre.

Nâzım Hikmet: und im Licht mein Herz

Nâzım Hikmet: und im Licht mein Herz

Nâzım Hikmet hat in der sozialistischen Weltliteratur einen festen Platz.

Ulrich Schreiber (Hrsg.): Die Welt über dem Wasserspiegel

Ulrich Schreiber (Hrsg.): Die Welt über dem Wasserspiegel

„Sie alle schrieben das BUCH miteinander“ − so könnte ein anderer Titel dieser Anthologie lauten, die ein einzigartiges poetisches Vorhaben dokumentiert: Im Vorfeld des internationalen literaturfestivals berlin 2001 wählten 33 Autoren und Autorinnen aus den USA, Europa, Australien, und Neuseeland, aus Japan, China, Lateinamerika und Afrika jeweils drei Gedichte aus, die in ihren Augen einen Hinweis auf Berlin, eine Anregung für die Stadt enthalten.

Attila József: Gedichte

Attila József: Gedichte

In den 32 Jahren seines kurzen, von Not und Leiden geplagten Lebens schuf Attila József eine Lyrik, die Töne für alle fühlenden, denkenden, leidenden Menschen hat.

Paul Eluard: Gedichte

Paul Eluard: Gedichte

Dieses Buch erschien bereits 1947 in einer Übersetzung von Stephan Hermlin.

Seite 1 von 3123