Jetzt sehen Sie durch » Krusovszky, Dénes

Dénes Krusovszky: Wie schön das Kaputtgehen ist

Dénes Krusovszky: Wie schön das Kaputtgehen ist

Verlassenheit und Fremdsein sind in den Gedichten Dénes Krusovzskys auf eine Weise dargestellt, dass wir uns darin heimisch fühlen können.

Zu den Videos bitte klicken. Teil 2

Zu den Videos bitte klicken. Teil 2

In 2 Teilen finden Sie alle Videos zu den einzelnen Dichter*innen.