Jetzt sehen Sie durch » Lasker-Schüler, Else

Else Lasker-Schüler: Verse und Prosa aus dem Nachlaß

Else Lasker-Schüler: Verse und Prosa aus dem Nachlaß

Dieser Band umfaßt alle Texte, nie veröffentlichte oder seit 1932 verstreut veröffentlichte, schimmernde Bruchstücke, die noch einmal einen Einblick in Leben und Werk dieser sehnsüchtigen, verlorenen, schwermütigen und leidenschaftlichen Frau ermöglichen.

Else Lasker-Schüler: Sämtliche Gedichte

Else Lasker-Schüler: Sämtliche Gedichte

In der hier vorliegenden Leseausgabe hingegen werden die Sammlungen wie auch die in Zeitschriften und Anthologien veröffentlichten Gedichte in ihrer ursprünglichen Chronologie und in ihrem ursprünglichen Wortlaut wiedergegeben.

Else Lasker-Schüler: Mein blaues Klavier

Else Lasker-Schüler: Mein blaues Klavier

Else Lasker-Schülers letzter Gedichtband in einer neuen Auflage und Ausstattung.

Else Lasker-Schüler: Poesiealbum 250

Else Lasker-Schüler: Poesiealbum 250

Else Lasker-Schüler war immer ein Reizpunkt.

Franz Mon und Helmut Heißenbüttel (Hrsg.): Antianthologie

Franz Mon und Helmut Heißenbüttel (Hrsg.): Antianthologie

Gedichte in deutscher Sprache nach der Zahl ihrer Wörter geordnet.

Jutta Rosenkranz (Hrsg.): Letzte Gedichte

Jutta Rosenkranz (Hrsg.): Letzte Gedichte

Mit Gelassenheit und Schmerz, Angst und Humor fassen über achtzig Autoren aus acht Jahrhunderten das Unfassbare in Worte.

Seite 1 von 3123