Jetzt sehen Sie durch » Unbekannte Verfasser

Über die großen Städte

Über die großen Städte

Gedichte 1885–1967.

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Nach den Erstdrucken in zeitlicher Folge.

Unbekanter Autor Gedicht „Nächte“

Unbekanter Autor Gedicht „Nächte“

NÄCHTE – Nächten, da ich bei ihr was, / Schwazten wir, dann dies, dann das,

Unbekannter Autor Gedicht „Ei Ei, wie scheint der Mond so hell,…“

Unbekannter Autor Gedicht „Ei Ei, wie scheint der Mond so hell,…“

Ei Ei, wie scheint der Mond so hell, / Wie scheint er in der Nacht. / Hab ich am frühen Morgen

Unbekannter Autor Gedicht „Im Walde in kühlem Schatten“

Unbekannter Autor Gedicht „Im Walde in kühlem Schatten“

IM WALDE IN KÜHLEM SCHATTEN – Im Walde in kühlem Schatten / Lag ich auf grünen Matten,

Unbekannter Autor Gedicht „Der Rabe und der Haushahn…“

Unbekannter Autor Gedicht „Der Rabe und der Haushahn…“

DER RABE UND DER HAUSHAHN – Ein Rabe schleppte tausend Dinge, / Geld, Glaskorallen, Perlen, Ringe, /

0:00
0:00