Jetzt sehen Sie durch » Hebbel, Friedrich

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

645 entflammte Gedichte aus 400 Jahren.

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

878 gewitzte Gedichte aus 400 Jahren.

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Ein Bild vom Menschen in deutschsprachigen Gedichten aus drei Jahrhunderten.

Gisbert Kranz (Hrsg.): Gedichte auf Bilder

Gisbert Kranz (Hrsg.): Gedichte auf Bilder

Anthologie und Galerie.

Anton G. Leitner (Hrsg.): Feuer Wasser Luft & Erde

Anton G. Leitner (Hrsg.): Feuer Wasser Luft & Erde

Die Poesie der Elemente.

Felix Philipp Ingold: Zu Friedrich Hebbels Gedicht „Nachtlied“

Felix Philipp Ingold: Zu Friedrich Hebbels Gedicht „Nachtlied“

Einige Erhellungen zu Friedrich Hebbels „Nachtlied“.

Friedrich Hebbels Gedicht „Herbstbild“

Friedrich Hebbels Gedicht „Herbstbild“

HERBSTBILD – Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah! / 
Die Luft ist still, als atmete man kaum,

Friedrich Hebbels Gedicht „Ich und Du“

Friedrich Hebbels Gedicht „Ich und Du“

ICH UND DU – Wir träumten voneinander / Und sind davon erwacht, / Wir leben, um uns zu lieben,

0:00
0:00