Jetzt sehen Sie durch » Holz, Arno

Alexander von Bormann (Hrsg.): Die Erde will ein freies Geleit

Alexander von Bormann (Hrsg.): Die Erde will ein freies Geleit

Deutsche Naturlyrik aus sechs Jahrhunderten.

Karl Riha: Zu Arno Holz’ Gedicht „Phantasus“

Karl Riha: Zu Arno Holz’ Gedicht „Phantasus“

Aus der Großstadt vom „Vater der Moderne“.

Arno Holz: Phantasus

Arno Holz: Phantasus

Verkleinerter Faksimiledruck der Erstfassung.

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

645 entflammte Gedichte aus 400 Jahren.

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

878 gewitzte Gedichte aus 400 Jahren.

Über die großen Städte

Über die großen Städte

Gedichte 1885–1967.

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Ein Bild vom Menschen in deutschsprachigen Gedichten aus drei Jahrhunderten.

0:00
0:00