Jetzt sehen Sie durch » Bachmann, Ingeborg

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Bernd Jentzsch (Hrsg.): Das Wort Mensch

Ein Bild vom Menschen in deutschsprachigen Gedichten aus drei Jahrhunderten.

Walter Höllerer (Hrsg.): Transit

Walter Höllerer (Hrsg.): Transit

Lyrikbuch der Jahrhundertmitte.

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Deutsche Lyrik von den Anfängen bis zur Gegenwart. Gedichte 1900 – 1960

Nach den Erstdrucken in zeitlicher Folge.

Eva Demski: Zu Ingeborg Bachmanns Gedicht „Harlem“

Eva Demski: Zu Ingeborg Bachmanns Gedicht „Harlem“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Helmut Koopmann: Zu Ingeborg Bachmanns Gedicht „Aria I“

Helmut Koopmann: Zu Ingeborg Bachmanns Gedicht „Aria I“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Ich habe dich beim Namen gerufen

Ich habe dich beim Namen gerufen

Eine Anthologie deutscher Namenspoesie aus vier Jahrhunderten.

Blaue Gedichte

Blaue Gedichte

Trägt das Universum heute wieder Blau.