Jetzt sehen Sie durch » Grünbein, Durs

Lyrik zwei

Lyrik zwei

Einen west-östlichen Divan breiten die Autoren der zweiten Runde des großen Lyrikertreffens 2002 in der Münchner Muffathalle aus. Einen Divan des interkulturellen Dialogs, der die Tendenzen, Fronten heraufzubeschwören, Lügen straft.

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die liebenden Deutschen

645 entflammte Gedichte aus 400 Jahren.

Durs Grünbein: Zu Hermann Hesses Gedicht „Stufen“

Durs Grünbein: Zu Hermann Hesses Gedicht „Stufen“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

878 gewitzte Gedichte aus 400 Jahren.

Joachim Sartorius: Zu Durs Grünbeins Gedicht „,Si me amas‘“

Joachim Sartorius: Zu Durs Grünbeins Gedicht „,Si me amas‘“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Hilde Domin & Clemens Greve (Hrsg.): Nachkrieg und Unfrieden

Hilde Domin & Clemens Greve (Hrsg.): Nachkrieg und Unfrieden

Gedichte als Index. 1945–1995.