Jetzt sehen Sie durch » Hacks, Peter

Ungarische Lyrik des zwanzigsten Jahrhunderts

Ungarische Lyrik des zwanzigsten Jahrhunderts

STERN AUF DER STIRN In Flammen sich drehende Tage, 1944–45 Sie kamen, kamen herab, talwärts, hernieder zuhauf, wie auf dem Wege zum Werk Kerle in Scharen, so friedfertig-langsam, so schulterbreit, finster vom Frühfrost, ruhig bewußt ihres Rechts – kamen, als wären der Erde erstarrte Krusten auf einmal aufgebrochen und nahten in Massen unförmig, in Klumpen […]

Die Sonnenuhr

Die Sonnenuhr

Tschechische Lyrik aus 11 Jahrhunderten. 2. veränderte Auflage.

Tränen und Rosen

Tränen und Rosen

Krieg und Frieden in Gedichten aus fünf Jahrtausenden.

Attila József: Poesiealbum 90

Attila József: Poesiealbum 90

Seit 1964 wird in Ungarn der Geburtstag Józsefs als „Tag der Poesie“ gefeiert.

Attila József: Gedichte

Attila József: Gedichte

In den 32 Jahren seines kurzen, von Not und Leiden geplagten Lebens schuf Attila József eine Lyrik, die Töne für alle fühlenden, denkenden, leidenden Menschen hat.