Jetzt sehen Sie durch » Roloff, Marcus

Marcus Roloff: Zu Christine Lavants Gedicht „Wie gut“

Marcus Roloff: Zu Christine Lavants Gedicht „Wie gut“

Aus einem „Netz von Gedichten, poetischen Korrespondenzen und Kommentaren“.

Marcus Roloff: gedächtnisformate

Marcus Roloff: gedächtnisformate

Verbunden mit einer „Aura punktgenauer Vor- und Rücksicht“.

Marcus Roloff: im toten winkel des goldenen schnitts

Marcus Roloff: im toten winkel des goldenen schnitts

Immer wieder, Gedicht für Gedicht von Neuem ein „Auf-den-ersten-Blick“-sich-Besinnen.

Christoph Buchwald & Norbert Hummelt (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2006

Christoph Buchwald & Norbert Hummelt (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2006

Für Thomas Kling 5.6.1957 – 1.4.2005.

Seite 1 von 212