Jetzt sehen Sie durch » Weigoni, A.J.

Axel Kutsch (Hrsg.): Versnetze

Axel Kutsch (Hrsg.): Versnetze

Das große Buch der neuen deutschen Lyrik.

A.J. Weigoni: Gedichte

A.J. Weigoni: Gedichte

Das Hörbuch „Gedichte“ stellt die Gesamtaufnahmen des Lyrikers vor, die zwischen 1995–2015 im Tonstudio an der Ruhr in der Zusammenarbeit mit dem Komponisten Tom Täger entstanden sind.

A.J. Weigoni: Dichterloh

A.J. Weigoni: Dichterloh

Kompositum in vier Akten. Gedichte.

Philip Bracht, Haimo Hieronymus & A.J. Weigoni: Prægnarien

Philip Bracht, Haimo Hieronymus & A.J. Weigoni: Prægnarien

In der künstlerischen Auseinandersetzung treffen sich Bracht, Hieronymus und Weigoni regelmäßig an der Grenzlinie, dort, wo Schrift in Zeichnung, und auch in Klang übergeht.

A.J. Weigoni: Gedichte

A.J. Weigoni: Gedichte

Aus einem Begleitbrief von Matthias Hagedorn: Weigoni bewegt sich auf dem Hörbuch „Gedichte‟ gleichfalls in der Intermedialität von Musik und Dichtung, er sucht mit atmosphärischem Verständnis die Poesie im ältesten „Literaturclip‟, den die Menschheit kennt: dem Gedicht!

Zu den Videos bitte klicken. Teil 1

Zu den Videos bitte klicken. Teil 1

In 2 Teilen finden Sie alle Videos zu den einzelnen DichterInnen.