Jetzt sehen Sie durch » L

Jakob Leiner: Gewetter

Jakob Leiner: Gewetter

Jakob Leiners neuer Gedichtband wirft sich der Natur an den Hals, mal bedürftig, mal ungestüm.

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Das Buch als Wertgegenstand (Teil 2)

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Das Buch als Wertgegenstand (Teil 2)

Aus unveröffentlichten Manuskripten „Das Buch als Wertgegenstand“ Mikroessay zum Buch als Besitz und Nutzung.

Edgar Neis (Hrsg.): Gedichte über Dichter

Edgar Neis (Hrsg.): Gedichte über Dichter

Dies ist eine Anthologie besonderer Art. Sie versammelt mehr als zweihundert Gedichte – Metren, freie Rhythmen, Sonette, Lieder, Parodien, Spottverse – bedeutender Dichter über ihre ebenso bedeutenden „Berufskollegen“ von der Antike bis zur Gegenwart.

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Das Buch als Wertgegenstand (Teil 1)

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Das Buch als Wertgegenstand (Teil 1)

Aus unveröffentlichten Manuskripten „Das Buch als Wertgegenstand“ Mikroessay zum Buch als Besitz und Nutzung.

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – This Is The First Thing / Was ich zuerst begriffen habe

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – This Is The First Thing / Was ich zuerst begriffen habe

Aus unveröffentlichten Manuskripten „This Is The First Thing / Was ich zuerst begriffen habe“ Gedicht von Philip Larkin in der Übersetzung von Felix Philipp Ingold.

Axel Kutsch (Hrsg.): Fährten des Grauens

Axel Kutsch (Hrsg.): Fährten des Grauens

Deutschsprachige Grusel- und Horrorgedichte.

0:00
0:00